GSB 7.0 Standardlösung

Publikationen

Synthesebericht

Der Synthesebericht fasst die wesentlichen Erkenntnisse der Forschungsphase 2016 - 2019 des BMVI-Expertennetzwerks zusammen und präsentiert Lösungsansätze für die Zukunftsfragen des Verkehrssektors.

Ergebnisberichte der Themenfelder

TitelBeschreibung
Verkehr und Infrastruktur an Klimawandel und extreme Wetterereignisse anpassen - ErgebnisberichtErgebnisbericht des Themenfeldes 1 im BMVI-Expertennetzwerk für die Forschungsphase 2016 – 2019
Verkehr und Infrastruktur umweltgerecht gestalten - ErgebnisberichtErgebnisbericht des Themenfeldes 2 im BMVI-Expertennetzwerk für die Forschungsphase 2016 – 2019
Verlässlichkeit der Verkehrsinfrastruktur erhöhen - ErgebnisberichtErgebnisbericht des Themenfeldes 3 im BMVI-Expertennetzwerk für die Forschungsphase 2016 – 2019
Digitale Technologien konsequent entwickeln und anwenden - ErgebnisberichtErgebnisbericht des Themenfeldes 4 im BMVI-Expertennetzwerk für die Forschungsphase 2016 – 2019
Einsatzpotenziale erneuerbarer Energien für Verkehr und Infrastruktur verstärkt erschließen - ErgebnisberichtErgebnisbericht des Themenfeldes 5 im BMVI-Expertennetzwerk für die Forschungsphase 2016 – 2019
Klimawandelbedingte Änderungen in Atmosphäre und Hydrosphäre -
Schlussbericht SP 101
Schlussbericht des Schwerpunktthemas Szenarienbildung (SP-101) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Klimawirkungsanalyse für die Bundesverkehrswege – Methodik und erste Ergebnisse - Schlussbericht SP 102Schlussbericht des Schwerpunktthemas Klimawirkungsanalyse (SP-102) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Klimawirkungsanalyse des Bundesverkehrssystems im Kontext Hochwasser - Schlussbericht SP 103Schlussbericht des Schwerpunktthemas Hochwassergefahren (SP-103) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Klimawirkungsanalyse des Bundesverkehrssystems im Kontext von Stürmen -
Schlussbericht SP 104
Schlussbericht des Schwerpunktthemas Sturmgefahren (SP-104) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Klimawirkungsanalyse des Bundesverkehrssystems im Kontext gravitativer Massenbewegungen - Schlussbericht SP 105Schlussbericht des Schwerpunktthemas Hangrutschungen (SP-105) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Beiträge zu einer verkehrsträgerübergreifenden Klimawirkungsanalyse: Wasserstraßenspezifische Wirkungszusammenhänge - Schlussbericht SP 106Schlussbericht des Schwerpunktthemas Schiffbarkeit und Wasserbeschaffenheit (SP-106) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Konzeptionelle Beiträge zur Auseinandersetzung mit der Anpassung des Bundesverkehrswegesystems an den Klimawandel - Schlussbericht SP 107Schlussbericht des Schwerpunktthemas Anpassungsoptionen (SP-107) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Klimaänderungen und Klimafolgenbetrachtung für das Bundesverkehrssystem im Küstenbereich - Schlussbericht SP 108Schlussbericht des Schwerpunktthemas Fokusgebiete Küsten (SP-108) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks
Einflüsse naturgefahrenbedingter Streckensperrungen auf überregionale Verkehrsströme – Verkehrsträgerübergreifende Stresstestszenarien für die Region 'Mittelrhein' - Schlussbericht SP-109 Schlussbericht des Schwerpunktthemas Fokusgebiete Binnen (SP-109) im Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks.
Glossar des Themenfeldes 1 im BMVI-ExpertennetzwerkGlossar des Themenfeldes Klimawandelfolgen und Anpassung im BMVI-Expertennetzwerk
Vereinbarungen des Themenfeldes 1 im BMVI-Expertennetzwerk zur Analyse von klimawandelbedingten Änderungen in Atmosphäre und HydrosphäreAuswerterahmen des Themenfeldes Klimawandelfolgen und Anpassung im BMVI-Expertennetzwerk

Pressemitteilungen

TitelHerausgeber
BSH startet Neobiota-InformationssystemBSH
Bericht zu Klimaauswirkungen auf Verkehrsinfrastruktur veröffentlichtBMVI
Bauwerksprüfung: Online-Katalog des DZSF gibt Überblick über VerfahrenDZSF/EBA
Stress an den deutschen Flüssen: Der Klimawandel setzt Umwelt und Wirtschaft unter DruckBfG
Smart Repair – Schneller reparieren und Kosten sparenBAW
Folgen des Klimawandels an der KüsteBAW
Emissionen von BinnenschiffenBAW
Zuverlässigkeitsbasierte Bemessung von UferdeckwerkenBAW

Publikationen in internationalen wissenschaftlichen Fachzeitschriften

TitelAutor, Jahr, Zeitschrift
A statistical analysis of rogue waves in the southern North SeaTeutsch et al., 2020, Nat. Hazards Earth Syst. Sci.,
Tyre and road wear particles - A calculation of generation, transport and release to water and soil with special regard to German roadsBänsch-Baltruschat et al., 2020, Science of the Total Environment
Regional atmospheric reanalysis activities at Deutscher Wetterdienst: review of evaluation results and application examples with a focus on renewable energyKaspar et al., 2020, Adv. Sci. Res
New high-resolution gridded dataset of daily mean, minimum, and maximum temperature and relative humidity for Central Europe (HYRAS)Razafimaharo et al., 2020, Theoretical and Applied Climatology
Tidal response to sea level rise and bathymetric changes in the German Wadden SeaWachler et al., 2020, Ocean Dynamics
Tyre and road wear particles (TRWP) - A review of generation, properties, emissions, human health risk, ecotoxicity, and fate in the environmentBaensch-Baltruschat et al., 2020, Science of the Total Environment
The significance of coastal bathymetry representation for modelling the tidal response to mean sea level rise in the German BightRasquin et al., 2020, Ocean Sci
Flächenhaftes UAV-Monitoring: das Hessigheim-ProjektCramer et al., 2020, avn.
Monitoring einer Schleuse mittels Persistent-Scatterer-InterferometrieSchneider et al., 2020, avn.
Effiziente Neigungsmessungen – ein Verfahren der permanenten BauwerksüberwachungSchwarz et al., 2020, avn.
The Baltic and North Seas Climatology (BNSC)—A Comprehensive, Observation-Based Data Product of Atmospheric and Hydrographic ParametersHinrichs et al., 2019, frontiers in earth science
Krylov methods for adjoint-free singular vector based perturbations in dynamical systemsWinkler et al., 2019, Quart. J. Royal Meteor. Soc.
Reliability assessment of ageing infrastructures: an interdisciplinary methodologyPanenka et al., 2019, Structure and Infrastructure Engineering
Untersuchungen zur Luftqualität an Verkehrswegen mit DrohnenBaum et al., 2018, Bautechnik
Identification of extreme storm surges with high-impact potential along the German North Sea coastlineGanske et al., 2018, Ocean Dynamics
Emissions from corrosion protection systems of offshore wind farms: Evaluation of the potential impact on the marine environmentKirchgeorg et al., 2018, Marine Pollution Bulletin
Nontarget Analysis via LC-QTOF-MS to Assess the Release of Organic Substances from Polyurethane CoatingLuft et al., 2017, Environ. Sci. Technol.
Evaluating the atmospheric drivers leading to the December 2014 flood in Schleswig-Holstein, Germany Schade et al., 2017, Earth Syst. Dynam
Interannual and Multidecadal Changes of Wind Speed and Directions over the North Sea from Climate Model ResultsGanske et al., 2016, Meteorologische Zeitschrift
Umweltgerechte Entwicklung von Verkehr und Infrastruktur – ein verkehrsträgerübergreifender AnsatzHeininger et al., 2016, Straßenverkehrstechnik

Projektberichte

TitelBeschreibung
Prüfverfahren Zustandserfassung Bau - Modul „Zerstörungsfreie Prüfverfahren“DZSF, 2021, Berichte des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung Bericht 8 (2021)
Erfassung, Beschreibung, Bewertung und Verknüpfung der ZfPBau-Verfahren und Techniken für Ingenieurbauwerke bei Straße und SchieneDZSF, 2021, Berichte des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung Bericht 7 (2021)
ZfPBau-Verfahren für Ingenieurbauwerke aus Stahl und Umsetzung einer Logik für die Nutzung und den Abruf der DatenDZSF, 2021, Berichte des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung Bericht 6 (2021)
Betroffenheitsanalyse und Anpassungsoptionen für Binnenwasserstraßen zur Aufrechterhaltung eines wirtschaftlichen und konkurrenzfähigen Verkehrsträgers.Patzwahl et al., 2021, Forschung Xpress BAW
Tragfähigkeitskennzahlen für bestehende KonstruktionenNyobeu et al., 2020, Forschung Xpress BAW
Betone für Verkehrswasserbauwerke mit HydroabrasionsbeanspruchungSpörel et al., 2020, Forschung Xpress BAW
Scherfestigkeit von Beton und Mauerwerk an bestehenden WasserbauwerkenReschke et al., 2020, Forschung Xpress BAW
Minderung verkehrsbedingter stofflicher Belastungen in Luft, Wasser und Boden – Betriebliche und technische Optimierungen in der BinnenschifffahrtNoß et al., 2020, Forschung Xpress BAW
Betroffenheitsanalyse und Anpassungsoptionen für Binnenwasserstraßen zur Aufrechterhaltung eines wirtschaftlichen und konkurrenzfähigen VerkehrsträgersStachel et al., 2020, Forschung Xpress BAW
Bedarfs- und Stakeholderanalyse zur Etablierung eines Informationssystems zur Bewertung der Umwelteigenschaften von BaustoffenZamostny et al., 2020, Berichte des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung, Nr. 3
BMVI-Expertennetzwerk: Küste (Phase 2)Büscher et al., 2020, Forschung Xpress BAW
Abbildungen_Klimaatlas_aktuellAusgewählte Karten mit Änderungssignalen und Zeitreihen des Klimas für Deutschland aus den Ergebnissen des Schwerpunktthemas Szenarienbildung
BAW Bildatlas. Sturmflutereignisse in der Tideelbe
Eine Sensitivitätsstudie zu Meeresspiegelanstieg und Topographieänderung der Wattflächen; Bundesanstalt für Wasserbau (Hg.) (2020)
BAW Bildatlas. Darstellung möglicher Zukünfte im Klimawandel

Behördenübergreifende Simulationen im BMVI-Expertennetzwerk;
Bundesanstalt für Wasserbau (Hg.) (2020)
Betroffenheitsanalyse und Anpassungsoptionen für Binnenwasserstraßen zur Aufrechterhaltung eines wirtschaftlichen und konkurrenzfähigen VerkehrsträgersPatzwahl et al., 2020, Forschung Xpress BAW
BMVI-Expertennetzwerk: KüsteWinkel et al., 2020, Forschung Xpress BAW
Adaption an den Klimawandel – Daueraufgabe der BahnforschungRoll et al., 2020, Eisenbahntechnischen Rundschau 06/2020
Adapting the German transport system to climate changeBericht der UNECE Group of Experts on Climate Change Impacts and Adaptation for Transport Networks and Nodes, 2020
Problematische invasive Arten – Herausforderungen für den SchienensektorLeiblein-Wild et al., 2020
Schlussbericht des Projekts "Ermittlung und Risikobewertung der für den Verkehrsträger Schiene kritischen invasiven Arten"
Scherfestigkeit von Beton und Mauerwerk an bestehenden WasserbauwerkenReschke et al., 2019, FuE-Abschlussbericht BAW
Das Potenzial von Verkehrsnebenflächen zur Förderung der Biodiversität und ihre Rolle bei der Ausbreitung gebietsfremder Arten - Untersuchungsraum Aschaffenburg - GesamtberichtProjektbericht; Auftragnehmer: Kunzmann et al., Baader Konzept GmbH; Auftraggeber: Esser et al., BMVI-Expertennetzwerk, 2019
Beurteilung der Bemessung von Gleisentwässerungseinrichtungen und Durchlässen von FließgewässernWeisemann et al., 2019, EBA Forschungsbericht 2019-05
Das Potenzial von Verkehrsnebenflächen zur Förderung der Biodiversität und ihre Rolle bei der Ausbreitung gebietsfremder Arten - Untersuchungsraum Aschaffenburg - Arbeitspaket 1 BiotoptypenkartierungenProjektbericht; Auftragnehmer: Kunzmann et al., Baader Konzept GmbH; Auftraggeber: Esser et al., BMVI-Expertennetzwerk, 2019
Das Potenzial von Verkehrsnebenflächen zur Förderung der Biodiversität und ihre Rolle bei der Ausbreitung gebietsfremder Arten - Untersuchungsraum Aschaffenburg - Arbeitspaket 2 Erfassung der pflanzlichen Biodiversität Projektbericht; Auftragnehmer: Kunzmann et al., Baader Konzept GmbH; Auftraggeber: Esser et al., BMVI-Expertennetzwerk, 2019
Das Potenzial von Verkehrsnebenflächen zur Förderung der Biodiversität und ihre Rolle bei der Ausbreitung gebietsfremder Arten - Untersuchungsraum Aschaffenburg - Arbeitspaket 3 Faunistische Erhebungen Projektbericht; Auftragnehmer: Kunzmann et al., Baader Konzept GmbH; Auftraggeber: Esser et al., BMVI-Expertennetzwerk, 2019
Erstellung einer ingenieurgeologischen Gefahrenhinweiskarte zu Hang- und Böschungsrutschungen entlang des deutschen SchienennetzesKallmeier et al., 2018, EBA Forschungsbericht 2018-13
Ermittlung und Risikobewertung der für den Verkehrsträger Schiene kritischen invasiven ArtenTackenberg, 2018, EBA Forschungsbericht 2018-11
Auswirkungen von Instandhaltungsmaßnahmen im Gleisbett der Bahn auf Zaun- und Mauereidechsen-PopulationenKollek et al., 2018, EBA Forschungsbericht 2018-10
Untersuchung der Regelwerke für den Bahnbetrieb auf Schwachstellen hinsichtlich des zu erwartenden KlimawandelsSiefer et al., 2018, EBA-Forschungsbericht 2018-08
Abschlussbericht Vernetzung der Projekte im Themenfeld "Verkehr und Infrastruktur umweltgerecht gestalten" des BMVI-ExpertennetzweksAbschlussbericht im Rahmen des Impulsprogramms des BMVI-Expertennetzwerks, Höß et al., 2016
Verlässliche Infrastrukturen für ein funktionierendes VerkehrssystemImpulsprogramm
BMVI-Expertennetzwerk
2014/2015 - Synthesebericht

Veranstaltungspräsentationen und Konferenzbeiträge

TitelBeschreibung
Vortragsreihe des Themenfeldes 1 im Dezember 2020Im Dezember 2020 veranstaltete das Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks eine Vortragsreihe zum Thema „Klimawandelfolgen und Anpassung –
Ergebnisse verkehrsträgerübergreifender Forschung im BMVI-Expertennetzwerk“.
Hydro-abrasive exposure and damage – appropriate concrete resistanceSpörel 2019, Concrete in Arctic Conditions: workshop proceedings from a Nordic workshop, Trondheim, Norway
BMVI-Expertennetzwerk Verkehr und Infrastruktur an Klimawandel und extreme Wetterereignisse anpassenHänsel et al.., 2019, Stakeholder-Konferenz "Wasserstraßen und Schifffahrt - Erkenntnisse und Herausforderungen zur Anpassung an den Klimawandel" im BMVI, Berlin
Qualitätssicherung und Validierung der Anwendung zerstörungsfreier Prüfungen von Stahlbetonbauteilen im BauwesenAlgernon et al., 2018, DGZfP Jahrestagung 2018. Leipzig
Erprobung und Demonstration zerstörungsfreier Prüfverfahren an AbrissbauwerkenFriese, 2018, 3. Brückenkolloquium „Beurteilung, Ertüchtigung und Instandset-zung von Brücken“, Ostfildern
Anwenderworkshop des Themenfeldes 1 im November 2018Im November 2018 veranstaltete das Themenfeld 1 des BMVI-Expertennetzwerks einen Anwenderworkshop, um sich zu verschiedenen Themenbereichen auszutauschen.
Enhancing Automated Water Level Control at Navigable Waterways by High-Resolution Weather PredictionsKasper et al., 2018, 13th International Conference on Hydroinformatics, Palermo, Italy
Strategie zur Auswahl von Fehlerursachen für Reparatur- und InstandsetzungsarbeitenNyobeu et al., 2018, Internationaler Schifffahrtskongress, Panama City, Panama
Risikotreibenden Faktoren, ihre Indikatoren und die daraus resultierenden Entscheidungskriterien: Der interdisziplinäre Ansatz in DeutschlandPanenka et al., 2018, Internationaler Schifffahrtskongress, Panama City, Panama
Evaluation framework and datasets for climate analyses: Supporting adaptation of the German inland transport systemHänsel et al., 2018, Transportation Research Board 97th Annual Meeting, Washington D.C., USA
Adapting the German transport system to climate change and extreme weather events - First case study results connected to extreme precipitationHänsel et al, 2018, Proceedings of 7th Transport Research Arena TRA, Wien, Österreich
1. Workshop des Themenfeldes 3 im Dezember 2016Am 8. und 9. Dezember 2016 fand der erste Workshop des Themenfeldes 3 „Verlässlichkeit der Verkehrsinfrastrukturen erhöhen“ in der Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach statt.
1. Workshop des Themenfeldes 2 im Dezember 2016Am 5. und 6. Dezember 2016 fand der erste Workshop des Themenfeldes 2 „Verkehr und Infrastruktur umweltgerecht gestalten“ in der Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach statt.
1. Workshop des Themenfeldes 1 im Dezember 2016Am 1. und 2. Dezember fand der erste Workshop des Themenfeldes 1 „Verkehr und Infrastruktur an Klimawandel und extreme Wetterereignisse anpassen“ in der Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach statt.
Auftaktveranstaltung im April 2016Ein vielfältiges Programm mit Beiträgen aus Forschung und Praxis bildete den Rahmen für die Auftaktveranstaltung zum BMVI-Expertennetzwerk, die am 19. April 2016 in Berlin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stattfand.

Informationen über das BMVI-Expertennetzwerk

TitelBeschreibung
Forschungsstrategie des BMVI-Expertennetzwerks
Forschungsziele und Forschungsstrategie des BMVI-Expertennetzwerks Wissen – Können – Handeln, 2018