GSB 7.0 Standardlösung

BMVI-Expertennetzwerk online -
Forschungsergebnisse kompakt

Logo des BMVI-Expertennetzwerk

Anfang: 19.01.2021 09:00 Uhr
Ende: 19.01.2021 10:55 Uhr
Veranstaltungsort: digital


Am 19. Januar 2021 präsentierte das
BMVI-Expertennetzwerk im Rahmen einer Online-Veranstaltung
einen Überblick über wichtige Forschungsergebnisse.

Die hier aufgeführten Beiträge der Online-Veranstaltung zu den verschiedenen Forschungsthemen und die gesamte Aufzeichnung der Online-Veranstaltung geben Ihnen Einblicke in die aktuellen und zukünftigen Forschungsthemen des BMVI-Expertennetzwerks.

Titelbild der gesamten Aufzeichnung der online Veranstaltung und Verlinkung zum Video Gesamte Aufzeichnung der online Veranstaltung

Titelbild des Vortrags "Impuls: Forschung und Praxis Hand in Hand" und Verlinkung zum Video Impuls: Forschung und Praxis Hand in Hand

Titelbild des Vortrags "Das Verkehrssystem im Klimawandel" und Verlinkung zum Video Das Verkehrssystem im Klimawandel

Titelbild des Vortrags "Verkehrsinfrastruktur – zwischen Vorsorge und Reaktionsplänen" und Verlinkung zum Video Verkehrsinfrastruktur – zwischen Vorsorge und Reaktionsplänen

Titelbild des Vortrags "Leiser und umweltfreundlicher – Verkehrsinfrastruktur der Zukunft" und Verlinkung zum Video Leiser und umweltfreundlicher – Verkehrsinfrastruktur der Zukunft

Titelbild des Vortrags "Verkehrsinfrastruktur und Klimaschutz: Erneuerbare Energien" und Verlinkung zum Video Verkehrsinfrastruktur und Klimaschutz: Erneuerbare Energien

Titelbild des Vortrags "Behörden und digitaler Wandel! Technologietrends und Datenverarbeitung" und Verlinkung zum Video Behörden und digitaler Wandel! Technologietrends und Datenverarbeitung

Titelbild des Vortrags "Ausblick: BMVI-Expertennetzwerk 2.0" und Verlinkung zum Video Ausblick: BMVI-Expertennetzwerk 2.0

Am 19. Januar 2021 präsentierte das BMVI-Expertennetzwerk im Rahmen einer Online-Veranstaltung einen Überblick über wichtige Forschungsergebnisse, unter anderem zu Klimawandel, Umwelt und Technologietrends. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Bundesminister Andreas Scheuer. Über 1.000 Interessierte aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft nahmen an der Veranstaltung teil.

Im Rahmen der Online-Konferenz stellten die Forscherinnen und Forscher die Ergebnisse der ersten Forschungsphase des BMVI-Expertennetzwerks und die neuen Schwerpunkte der sich anschließenden zweiten Forschungsphase vor. Im Live-Chat wurde die Möglichkeit geboten, in den direkten Austausch mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu treten.

Impressionen der Veranstaltung

Dekoratives Foto aller Vortragenden während der Veranstaltung Quelle: BMVI/Dirk Deckbar

Dekoratives Foto von Bundesminister Andreas Scheuer während der Veranstaltung Quelle: BMVI/Dirk Deckbar

Dekoratives Foto von Staatssekretär Steffen Bilger während der Veranstaltung Quelle: BMVI/Dirk Deckbar

Dekoratives Foto von Bundesminister Andreas Scheuer und der Moderatorin Frau von Lingen während der Veranstaltung Quelle: BMVI/Dirk Deckbar

Dekoratives Foto von Bundesminister Andreas Scheuer und der Moderatorin Frau von Lingen während der Veranstaltung Quelle: BMVI/Dirk Deckbar

Das BMVI-Expertennetzwerk ist das verkehrsträgerübergreifende Format in der Ressortforschung des BMVI. Unter dem Leitmotiv „Wissen – Können – Handeln“ haben die sechs Ressortforschungseinrichtungen und eine Fachbehörde des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit Abschluss der ersten Forschungsphase des BMVI-Expertennetzwerks im Jahr 2019 wichtige Beiträge für die Gestaltung eines zukunftsfähigen Verkehrssystems geleistet.

Auch in der aktuellen Forschungsphase, die 2020 begann, widmen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMVI-Expertennetzwerks drängenden wissenschaftlichen Fragen und unterstützen Anwenderinnen und Anwender aus Politik, Wirtschaft und Forschung dabei, das Verkehrssystem resilient und umweltgerecht zu gestalten.